Startseite Marken Ogilvy inszeniert Clausthaler im Garten

Ogilvy inszeniert Clausthaler im Garten

von BrandneWs
Ein entspanntes Clausthaler im Garten: Der neue TV-Spot von Ogilvy inszeniert die Marke als passend für jeden Moment

Bei diesen sommerlichen Temperaturen zieht es nicht nur die Menschen nach draußen – auch Clausthaler tritt vor die Tür und verpasst sich ein sympathisch-launiges Marken-Makeover. So liegt in diesen Tagen nicht nur der Geruch von Sonnencreme und Gegrilltem in der Luft – auch der neue TV-Spot aus dem Frankfurter Büro des langjährigen Betreuers Ogilvy ist on air gegangen.

Und der verbreitet ab dem ersten Moment gute Stimmung. Komplett aus der subjektiven Perspektive des Protagonisten gedreht und von einem lässigen Rocksong untermalt, lässt uns der 20-Sekünder einen beschwingten Tag im Garten eines Clausthaler-Fans erleben. Die Grundaussage ist dabei: Egal, ob beim Rasenmähen, Quatschmachen oder in den Pausen dazwischen – Clausthaler passt immer.

Marketingleiter Marco Domogalski ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden: „In einem heißumkämpften Markt ist es uns gelungen, Clausthaler eigenständig zu positionieren, als alkoholfreies Bier für entspannte Aktivität im Garten. Diese Genusssituation hat Clausthaler als Erstes für sich gepachtet.“

Ogilvy Kreativdirektor Lars Huvart ergänzt: „Wir haben genau die unbeschwerte Stimmung eingefangen, für die Clausthaler in Zukunft stehen soll.“

Innerhalb der Radeberger Gruppe, zu der Clausthaler zählt, wird die Kampagne verantwortet von Michael Knöppel (Marketing Direktor), Marco Domogalski (Marketingleiter) und Stephanie Krieger (Brand Manager).

An der Kreation seitens Ogilvy beteiligt waren neben Kreativdirektor Lars Huvart Collja Lorig (Konzept/Art), Michael Mogk (Konzept/Copy), Sandra Gutmann, Frank Tavidde (Planning), Johannes Hattemer (Beratung) und Sarah Riedl (Produktion/Art Buying). Produziert wurde der Spot von Bakery Films unter der Regie von Florian Meimberg in Kapstadt.

Bildquellen

  • Clausthaler: Ogilvy

Lesen Sie auch