Startseite Marken Pirelli in den Bereichen ESG und Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Pirelli in den Bereichen ESG und Nachhaltigkeit ausgezeichnet

von BrandneWs

Zwei neue Auszeichnungen bestätigen das Engagement von Pirelli im Bereich der ökologischen, sozialen und ökonomischen Nachhaltigkeit.

PIRELLI ESG LEADER IN DER FTSE4GOOD-INDEXFAMILIE

Pirelli wurde als ESG-Sektorleader in der FTSE4Good-Indexfamilie für sein Engagement in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (englisch Environment, Social Affairs und Governance = ESG) anerkannt. Bei der Bewertung erhielt das Unter-nehmen 4,6 von 5,0 möglichen Punkten und wurde an die Spitze des Reifen- und Kon-sumgütersektors gesetzt. Die von FTSE Russell, einem von der Londoner Börse kontrol-lierten Unternehmen, entwickelten FTSE4Good-Indizes messen und bewerten die ESG-Leistungen von Unternehmen auf den wichtigsten Märkten der Welt und sind ein Bezugs-punkt für Investoren, um verantwortungsvolle Investmentfonds und andere damit verbun-dene Anlageprodukte zu kreieren und zu bewerten.

PIRELLI VON S&P GLOBAL ERNEUT ALS „GOLD CLASS“ IM BEREICH

NACHHALTIGKEIT BESTÄTIGT – ALS EINZIGES UNTERNEHMEN DES SEGMENTS AUTOKOMPONENTEN
Pirelli wurde auch dieses Jahr mit Gold im SAM Sustainability Yearbook 2020 ausge-zeichnet. Es wird von S&P Global herausgegeben und berücksichtigt die Nachhaltigkeits-profile von über 4.700 Unternehmen.
Pirelli erhielt als weltweit einziges Unternehmen der Autokomponentenbranche die “Gold Class Distinction”. Die Ranglisten werden jedes Jahr auf der Grundlage des SAM Corpora-te Sustainability Assessment für die Dow-Jones-Nachhaltigkeitsindizes erstellt. Dort hatte Pirelli 2019 mit einer Gesamtpunktzahl von 85 Punkten gegenüber einem Branchendurch-schnitt von 33 ebenfalls die weltweite Branchenführung belegt.

Bildquellen

Lesen Sie auch