Startseite Marken In den Kategorien “Damenmode” und “Herrenmode” Spitzenplatz erreicht: C&A ist “Händler des Jahres 2018”

In den Kategorien “Damenmode” und “Herrenmode” Spitzenplatz erreicht: C&A ist “Händler des Jahres 2018”

von BrandneWs

C&A gehört zu den besten Handelsketten Deutschlands. Nach einer Online-Umfrage der Marktforscher von Q&A Insights BV aus den Niederlanden erhielt C&A die Auszeichnung als “Händler des Jahres 2018” in den beiden Kategorien “Herrenmode” und “Damenmode”.

“Die Auszeichnung beweist, dass unsere Strategie funktioniert, mit Preisen, unseren Kollektionen, aber auch mit einem spannenden Einkaufserlebnis zu überzeugen”, sagt C&A Deutschland-Chef Mohamed Bouyaala. “Wir haben viel in unsere Filialen und unseren Onlineauftritt investiert und freuen uns, dass die Kundinnen und Kunden das honorieren und gerne zu uns kommen.”

Die Befragung der Marktforscher spiegelt die Zufriedenheit mit den getesteten Handelsketten wider. Bewertet wurden die Kriterien Preisniveau, Aktionen und Angebote, Produktqualität, Zusammenstellung des Sortiments, Service, Fachkenntnisse Personal, Kundenfreundlichkeit Personal, Erscheinungsbild und Erfahrung, Atmosphäre sowie Vertrauenswürdigkeit.

In der Online-Befragung zum “Händler des Jahres” hatten rund 110.000 Verbraucherinnen und Verbraucher Bewertungen in 36 Kategorien abgegeben. Das auf Befragungen und Beratung im Einzelhandel spezialisierte Unternehmen Q&A Insights BV führt die Umfrage jährlich seit 2008 durch. Mit dem diesjährigen Sieg ist es C&A gelungen, die Spitzenplatzierung der Vorjahre zu verteidigen: Bereits 2016 und 2017 hatte das Modeunternehmen beide Kategorien für sich entschieden.

(ots)

Bildquellen

Lesen Sie auch